Hochwasserfreilegung in Klosterlangheim

21. Dezember 2015

Klosterlangheim

Mit dem  Bau des Hochwasserrückhaltebeckens am Scheubelgraben geht die Hochwasserfreilegung in Klosterlangheim endlich einen Schritt voran. Außerdem nimmt die Dorferneuerung in Klosterlangheim wieder Fahrt auf  und Erster Bürgermeister Andreas Hügerich hat  bereits im Stadthaushalt des Jahres 2015 entsprechende Finanzmittel einstellen lassen.  Aufgrund des Wetters sind die Bauarbeiten zwar im Augenblick unterbrochen, aber sobald das Wetter mitspielt, geht es zügig weiter.

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.231.053.618 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren